Datenschutzerklärung / Datenverwendungshinweise

für unsere Internetseite seeger24.de 

Mit nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick verschaffen, wie wir mit Ihren Daten umgehen, die wir im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme unserer Leistungen sowie beim Besuch unserer Internetseite seeger24.de erfassen und erheben. Zudem möchten wir Sie über Ihre Datenschutzrechte informieren. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet, und wie sie genutzt werden, hängt von den jeweils in Anspruch genommenen Leistungen ab.

 

1.      Verantwortlicher

 

Der für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Ziffer 7 DS-GVO ist die

 

Seeger Gesundheitshaus GmbH & Co. KG

Döbelner Str. 1-5

12627 Berlin

 

2.      Was sind Personenbezogene Daten"?

 

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die keine Rückschlüsse auf eine bestimmte oder bestimmbare Person zulassen, fallen nicht darunter.

 

3.      Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

 

a)   Besuch unserer Internetseiten seeger24.de

 

Beim rein informatorischen Besuch unserer Internetseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

 

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt

Browser

Betriebssystem und dessen Oberfläche

Sprache und Version der Browsersoftware

b)      Cookies

 

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Beim erstmaligen Öffnen unserer Internetseite wird Ihnen ein sog. Cookie-Banner angezeigt, über das Sie den Einsatz von Cookies steuern können. Standardmäßig aktiviert sind nur essentielle Cookies, die für den Betrieb der Internetseite unverzichtbar sind. Hierzu gehört beispielsweise ein Cookie, das Ihre Einstellungen zum Einsatz von Cookies speichert.

 

Um den Einsatz von Cookies zu unterbinden, lassen Sie die betreffenden Cookies und Tools inaktiv. Sie können die Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ausgeschaltet lassen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

c)    Einsatz von Google Analytics

 

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung _anonymizeIp(). Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

 

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

 

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Für den Einsatz benötigen wir Ihre Einwilligung (siehe oben c).

 

Speicherdauer/Löschungsfristen: 14 Monate

 

Weitere Informationen: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 4361001. Nutzerbedingungen:, https://www.google.com/analytics/terms/de.html Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

 

Widerspruchsrecht Verhinderung der Speicherung

 

Sie können der Analyse Ihrer Daten widersprechen und die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Cookie-Banner verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

d)    Google Plugins

 

Wir haben auf unserer Internetseite den Google - Button +1 des sozialen Netzwerks Google Plus installiert. Dies ist ein Dienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA (Google). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

 

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, und Sie im Cookie-Banner Ihre Einwilligung zum Einsatz des Google Plug-Ins erteilen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

 

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den +1-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

 

e)   Online-Werbung 

 

 

Wir nutzen den Dienst BingAds, um Online – Werbung auszuspielen. Wenn Sie im Cookie-Banner Ihre Einwilligung erteilt haben, werden über ein Cookie oder Pixel bestimmte Nutzerdaten erhoben.  

Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA

Sitz in Deutschland: Microsoft Deutschland GmbH, Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München

 

Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter 

https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Rechtsgrundlage ist auch hier Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO (Ihre Einwilligung).

       

f)   Registrierung und Einkauf in unserem Shop

Wenn Sie Ware bei uns bestellen möchten, können Sie sich registrieren. Wir legen dann ein Kundenkonto für Sie an, in dem wir die von Ihnen mitgeteilten Daten dauerhaft speichern. Bei der Registrierung fragen wir Namen, Vornamen sowie Adressdaten, eine Telefonnummer und eine Mailadresse ab, über die wir Sie erreichen können. Weitere Angaben sind optional.

 

Sie können auch ohne Registrierung bei uns bestellen. Wir fragen dann die o.g. Daten nur für die konkrete Bestellung ab. Die Daten speichern wir dann nur in unserem Warenwirtschaftssystem für die konkrete Bestellung. Wollen Sie erneut bestellen, müssen Sie Ihre Daten erneut eingeben.

 

Wir nutzen Ihre Daten, um Ihre Bestellungen ausführen und diese Ihnen gegenüber abrechnen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

 

g)      Kontaktformular


Wenn Nutzer über unser Kontaktformular, E-Mail oder andere Kommunikationswege mit uns in Kontakt treten, verarbeiten wir die uns in diesem Zusammenhang mitgeteilten Daten zur Bearbeitung des mitgeteilten Anliegens; Rechtsgrundlagen: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO).


h)      Newsletter

 

Wenn Sie über Produktneuigkeiten und zu Gesundheitsthemen informiert bleiben wollen, können Sie unseren Newsletter abonnieren. Um Ihnen unseren Newsletter per e-Mail zusenden zu können, müssen Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilen. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten zur Zusendung des Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) DSGVO. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierauf weisen wir Sie in jedem Newsletter auch noch einmal gesondert hin. Zudem stellen wir Ihnen jeweils einen Link bereit, über den Sie den Newsletter abbestellen können. Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir Klick-Tipp, einen Newsletter-Service der KLICK-TIPP LIMITED, 15 Cambridge Court, 210 Shepherd’s Bush Road, London W6 7NJ, Vereinigtes Königreich. Diese wird auf Grundlage eines mit uns geschlossenen Vertrages nach Art. 28 DSGVO als unser Auftragsverarbeiter tätig. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Klick-Tipp finden Sie hier: https://www.klicktipp.com/handbuch.

 


i)      Bewertungen bei Trustpilot:

Wenn Sie Kritik oder Lob loswerden wollen, könne Sie uns auf der Plattform von Trustpilot bewerten. Sie finden auf unserer Webseite, aber auch in unseren Mails einen Link, über den Sie zum Bewertungsportal gelangen können. ir nutzen für unsere Website auch die Bewertungsplattform Trustpilot. Dienstanbieter ist das dänische Unternehmen Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5,1112 Kopenhagen, Dänemark. Wenn Sie dort eine Bewertung vornehmen, werden die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten von Trustpilot verarbeitet. Weitere Infos Mehr über die Daten, die durch die Verwendung vonzur Verarbeitung Ihrer Daten durch Trustpilot verarbeitet werden, erfahrenerhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Trustpilot auf https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms.


j)      Social Media Präsenzen


Wir sind in den sozialen Netzwerken aktiv, um Sie als Nutzerinnen und Nutzer über unsere Produkte und Services zu informieren und zu beraten. Falls von Ihnen gewünscht, können Sie direkt über die jeweilige Plattform mit uns kommunizieren. Auf unserer Webseite finden Sie Links zu unseren Social-Media-KanälenZur Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen Social Media – Seiten geben wir folgende Hinweise:

aa. Facebook und Instagram

Alle Funktionen im Social Media Netzwerk Facebook und Instagram werden von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto,CA 94304, USA angeboten. Wenn Sie mit einem eigenen Profil bei Facebook oder Instagram eingeloggt sind und unseren Social Media Kanal aufrufen, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem eingeloggten Profil zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf den Inhalt und den Umfang der Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook haben. Weitere Informationen diesbezüglich finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://facebook.com/privacy/explanation oder Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875.

bb. YouTube

Wir nutzen zur Verfügung-Stellung von Videoinhalten die technische Plattform und die Angebote von YouTube, ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ( https://www.youtube.com). Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung von Daten über die YouTube-Plattform und keinerlei effektive Kontrollmöglichkeiten. Angaben darüber, welche Daten durch das Unternehmen YouTube/Google verarbeitet und zu welchen Zwecken sie genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube beziehungsweise Google https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

cc) LinkedIn

Zu Informations- und Networking – Zwecken nutzen wir die technische Plattform und die Angebote von LinkedIn, LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland ( https://www.linkedin.com). Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und Umfang der Nutzung der von LinkedIn erhobenen Daten. Für weiterführende Informationen diesbezüglich verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

4.      Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

a)     Zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO)

 

Die Verarbeitung von Daten erfolgt zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen, insbesondere zur Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte, aber auch zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, so z.B. zur Erstellung und dem Versand von Angeboten und zur Beantwortung von Anfragen (siehe oben 3a) und 3 f)).

 

b)     Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO)

 

Über die Nutzung zur eigentlichen Vertragserfüllung hinaus kann es erforderlich sein, Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten zu verarbeiten, z.B. zur

Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Internetseite (siehe oben 3 c) Cookies und 3 d) Google Analytics)

Vereinfachung der Nutzung unserer Website (siehe oben 3 c))

Vereinfachte Produktempfehlungen über Nutzung der Google+ - Empfehlungsfunktion (siehe oben e))

Optimierung der Inhalte und Werbung auf unserer Internetseite (oben 3 d) e))

Gewährleistung der IT-Sicherheit unseres Systems (oben 3 b))

Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten

c)     Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO)

 

Für bestimmte Zwecke (z.B. Versand unseres Newsletters oben 3 g)) benötigen wir Ihre Einwilligung. Eine Verarbeitung findet insoweit nur statt, wenn Sie diese Einwilligung ausdrücklich erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Zugang des Widerrufs.

 

5.      Werbehinweis


Damit Sie auch künftig über unsere Produkte und Services auf dem Laufenden bleiben, verwenden wir Ihre Mailadresse, um Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen zu ähnlichen Waren oder Dienstleistungen zuzusenden. Sie können der Verwendung jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit widersprechen. Hierauf weisen wir bei jeder künftigen Verwendung auch noch einmal deutlich hin.


 

6.      Dauer der Speicherung

 

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich so lange, wie die Speicherung für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Sind die Daten hierfür nicht mehr erforderlich, werden sie regelmäßig gelöscht.

 

Daten, die Sie uns im Rahmen von Anfragen zukommen lassen, löschen wir, sobald die Anfrage erledigt wurde und die Daten nicht für ein Folgeverfahren (z.B. Bestellung) weiter benötigt werden.

 

Daten, die wir beim Besuch unserer Website erfassen, werden 3 Tage gespeichert, ob mögliche Störungen im Nachhinein analysieren zu können. Danach werden sie automatisch gelöscht.

 

Daten, die in Session Cookies erfasst werden, werden mit Schließen des Browsers gelöscht.

 

Die Löschungsfrist für Google Analytics haben wir auf die kürzest mögliche Dauer 14 Tage eingestellt.

 

Wenn Sie sich bei uns registriert haben, können Sie Ihr Kundenkonto oder einzelnen Daten in dem Konto jederzeit löschen. Wollen Sie erneut bestellen, müssten Sie dann Ihre Daten neu angeben.

 

Eine Löschung von Daten aus einer Bestellung erfolgt nicht, soweit und solange

 

Handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen,

Daten zum Nachweis von Forderungen aus dem Vertragsverhältnis erhalten bleiben müssen, im Rahmen der regelmäßigen Verjährungsfrist (3 Jahre, § 195 BGB).

Soweit eine Löschung nach vorstehendem Satz nicht erfolgt, werden die Daten gesperrt.

 

Daten, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung zu unserem Newsletter gegeben haben, löschen wir mit Abmeldung vom Newsletter.

 

7.      Sicherheit Ihrer Daten

 

Wir treffen alle angemessenen technisch-organisatorische Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Insbesondere ist jegliche Kommunikation über unsere Web-Formulare SSL-verschlüsselt und damit gegen unbefugtes Auslesen bestmöglich geschützt.

 

8.      Ihre Datenschutzrechte

 

Als betroffene Person haben Sie

 

das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO,

das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO

das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO

das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO

das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DS-GVO sowie

das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO.

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG (neu). Sie haben auch das Recht, sich bei deiner zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren, dies ist in unserem Fall z.B. bei der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, (Art. 77 DS-GVO i.V. m. § 19 BDSG (neu)).

 

9.      Pflicht zur Bereitstellung von Daten

 

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, uns Daten zur Verfügung zu stellen. Für die Nutzung eines Teils unserer Services (z.B. Kauf von Produkten, Erhalt unseres Newsletters) ist es jedoch erforderlich, dass Sie uns diejenigen Daten mitteilen, die für die Erbringung unserer Leistungen benötigt werden. Ohne diese Daten ist eine Nutzung dieser Leistungen nicht möglich, und können wir keinen Vertrag mit Ihnen schließen.

 

10.      Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

 

Eine Automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profiling im Sinne von Art. 22 Abs. 1 und 4 DS-GVO finden nicht statt.

 

11.      Datenschutzbeauftragte/r

 

Unser Betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist Herr Thorsten Müller Winterhager. Wenn Sie Fragen an ihn oder Anmerkungen zum Thema Datenschutz haben, senden Sie eine E-Mail an datenschutz(a)seeger24.de

 

12.      Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Wir behalten uns vor, die Regelungen unserer Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Ältere Fassungen der Datenschutzerklärung können Sie über die o.g. Mailadresse bei uns anfordern.

 

 

 

V2.1 Berlin im Januar 2024